Kickerregeln

Allgemeines

  • Ein Spiel geht bis 6
  • Bei einem zu Null muss das Verliererteam unter dem Kickertisch durchkriechen, oder einen Túnel, einen Ramazotti oder ähnlich ekliges Zeug trinken.
  • Ausnahmen siehe bei den Spieltypen.

 

Spieltypen

Es gibt vier verschiedene Spieltypen.

Klassischerweise wird das Wie mit dem guten alten W4 oder W8 ausgewürfelt. Das Ergebnis Modulo 4 ergibt den Spieltyp:

  1. Absolute Giganten:
    – Torwarttor zahlt doppelt
    – wer sich ein Tor fängt, kriegt Einwurf
    – fliegender Wechsel während dem ganzen Spiel
  2. Berliner Betrüger:
    – wer sich ein Tor fängt, kriegt Ecke
    – bei zu Null muss das Verliererteam Ramazotti (oder vergleichbaren Dreck) trinken
  3. Derbes Geratter aka Stellingen:
    – kein fair play
    – Kurbeln erlaubt
    – ein Spiel geht bis 10
  4. SRG Sternschanze:
    – fair play
    – pro Spiel wird ein Joint geraucht
    – bei zu Null muss das Verliererteam Ramazotti (oder vergleichbaren Dreck) trinken
    – zum Sieg braucht mal 2 Tore Vorsprung (bis maximal 10:9)

Das ganze gibt es auch als praktisches PDF zum Ausdrucken: SRG_Sternschanze_Kickerregeln (PDF)